Sitzsäcke mieten: Sitzsacklounges für Events und Veranstaltungen mieten
Magazin für Feierplanung: Vermietung, Leihen

Sitzsäcke mieten: Sitzsacklounges für Events und Veranstaltungen mieten

Sitzsäcke sind heutzutage sehr beliebte und moderne Sitzmöglichkeiten die in zahlreichen Haushalten vorzufinden sind und meist in großen Möbelhäusern. Grundsätzlich sind sie in ganz unterschiedlichen Varianten erhältlich, so dass für jeden Kundenwunsch und jede Altersklasse passende Produkte vorhanden sein sollten.

Themenübersicht

Sitzsäcke als Sitzmöglichkeit
Die Vor- und Nachteile von Sitzsacklounges
Passende Anwendungsgebiete für Sitzsacklounges
Video zu "Sitzsäcke mieten: Sitzsacklounges für Events und Veranstaltungen mieten"

Ob Firmenfeiern oder Produktvorstellungen: Heutzutage gibt es immer zahlreichere Versammlungen einzelner Unternehmen die ein ganz unterschiedliches Ziel verfolgen.

Doch ganz egal um welche Art von Events und Veranstaltungen es sich handelt: Die entsprechenden Organisatoren suchen immer ganz besondere Ortschaften auf die sich für das jeweilige Treffen bestens eignen. Denn das Hauptziel bei jedem Event sollte sein, dass sich auch wirklich jeder Besucher rund um wohl fühlt und die gemeinsame Zeit genießen kann.

Demnach steigt auch die Nachfrage an ganz ausgefallenen Locations mit besonderer und außergewöhnlicher Ausstattung stetig an, so dass heutzutage nahezu alle Kundenwünsche erfüllt werden können.

Sitzsäcke als Sitzmöglichkeit

Sitzsäcke sind heutzutage sehr beliebte und moderne Sitzmöglichkeiten die in zahlreichen Haushalten vorzufinden sind und meist in großen Möbelhäusern oder speziellen Online Shops anzutreffen sind. Grundsätzlich sind sie in ganz unterschiedlichen Varianten erhältlich, so dass für jeden Kundenwunsch und jede Altersklasse passende Produkte vorhanden sein sollten.

Bei dieser Form der Sitzgelegenheit handelt es sich um einen größeren Stoffsack der mit unterschiedlichen Materialien gefüllt sein kann. Die beliebteste Füllart ist die der Styroporkügelchen (auch EPS-Kügelchen genannt), da sich die Kugeln der eigenen Sitzposition perfekt anpassen und somit (nahezu) jede Sitzposition auf den Säcken eingenommen werden kann. Zusätzlich unterscheiden sich die Säcke in der Größe und der Hülle die jedoch meist aus einem pflegeleichten Obermaterial gewählt wird, das Outdoor-fähig und abwaschbar ist.

Während bis vor einigen Jahren diese Form der Sitzmöglichkeit nahezu ausschließlich im privaten Bereich anzutreffen war so werden Sitzsäcke mittlerweile auch in vielen öffentlichen Bereichen eingesetzt.

Die Vor- und Nachteile von Sitzsacklounges

Mittlerweile steigen die Nachfragen an entsprechenden Sitzsacklounges in denen Sitzsäcke anstatt klassische Sitzmöglichkeiten (wie Stühle oder Bänke) angeboten werden. Doch wie in vielen Bereichen des täglichen Lebens so sollte auch diese Neuerung stets kritisch beäugt werden - mit all ihren Vor- und Nachteilen:

Ganz klar: Sitzsäcke setzen einen besonders hohen optischen Reiz der durch klassische Stühle wohl kaum zu erreichen wäre. Aufgrund der Tatsache, dass die Säcke optisch ganz individuell ausgewählt werden können lassen sie sich der entsprechenden Zielgruppe perfekt anpassen.

Vor allem bei längeren Events bieten diese Säcke einen besonders hohen Sitzkomfort, da die eigene Position laufend geändert werden kann und sich der Sack dem eigenen Körper uneingeschränkt anpasst.
Aufgrund ihrer Füllung sind Sitzsäcke äußerst leichte Sitzmöglichkeiten was sich nicht nur auf die Eventvorbereitung, sondern auch auf den gesamten Verlauf der Veranstaltung positiv auswirkt. So lässt sich der Standort der Säcke jederzeit verändern, so dass sich Gesprächspartner auch durchaus unproblematisch in eine ruhigere Ecke absetzen können.

Doch so vorteilhaft die genannten Aspekte auch sein mögen - die Nachteile von Sitzsacklounges sollten auch keinesfalls ausgeblendet werden. Denn vor allem für Personen in hohem Alter und mit körperlichen Gebrechen bieten diese Sitzmöglichkeiten keinen angenehmen Sitzkomfort, da sich der eigene Körper in der Menge der Kügelchen "verliert" und daher eine vollkommene Kontrolle der eigenen Gliedmaßen unabdingbar ist. Demnach sollten Sitzsäcke vornehmlich bei jüngeren Personen eingesetzt werden die spontane Positionsänderungen eigenständig durchführen können.

Passende Anwendungsgebiete für Sitzsacklounges

Die Zielgruppe für mögliche Sitzsacklounges ist eindeutig: Junge und Menschen die das moderne und lässige Leben lieben. So sind diese Einrichtungen eine perfekte Lösung für junge und dynamische (Unternehmens-) Gruppen die die Lounges für Feierlichkeiten oder anderen Events mieten möchten.

Ebenso passend sind spezielle Kinderveranstaltungen (zum Beispiel Vorlesestunden o.ä.)die in diesen Räumlichkeiten für eine große Begeisterung sorgen werden. Auf Festivals jeder Art sind die Besucher ebenfalls erleichtert wenn sie zwischen zwei Konzerten in einen gemütlichen Sitzsack fallen können. Es bleibt also bei jeder Veranstaltung die Abwägung, wer ist mein Publikum und wie ist die Atmosphäre.


Letzte Änderung: 10.12.2015

Video zum Thema
"Sitzsäcke mieten: Sitzsacklounges für Events und Veranstaltungen mieten"

"Sitzsäcke mieten: Sitzsacklounges für Events und Veranstaltungen mieten" - Erfahrungen



Geben Sie hier eine Bewertung ab, wenn Sie wollen

Das Heilverzeichnis ist berechtigt beliebige Einträge zu löschen, wenn diese gegen ethische, moralische oder rechtliche Grundsätze verstoßen.


Bisher wurde hier von unseren Besuchern noch nichts hinterlassen.
Seien Sie die/der Erste/r!